JOIN THE TEAM

Willst Du hautnah dabei sein an den Hockey-Emotionen? Willst du exklusiv hinter die Kulissen der Eisbären-Spiele blicken und mit Deinem Engagement und Know-How unseren Volunteers Club bereichern? 

Wir suchen zur Erweiterung des Teams von Sprade TV Volunteers im Bereich Kamera und Regie sowie Kommentatoren und Moderatoren. Für den Bereich Regie sind technische Kenntnisse erforderlich. 

Dich erwarten ein hoch motiviertes Team und einzigartige Erlebnisse an den Eisbären-Spieltagen. 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, auch bei Fragen stehen wir Dir unter dieser Adresse zur Verfügung. 

Dein Eisbären-Team

„Mit Mobilcom-debitel begrüßen wir einen neuen, hochkarätigen Sponsor in der Eisbären-Familie. Gerade unser Wert „Innovation“ wird durch diese Partnerschaft besonders unterstrichen. Mobilcom-debitel sieht sich als Digital Lifestyle Anbieter mit höchster Kundenorientierung, ist immer auf der Suche nach neuen Trends und Services und passt damit wunderbar zu den Eisbären Regensburg. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!“, so Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer.

Der Topscorer bleibt an Bord. Die Augsburger Panther haben den Vertrag mit David Stieler um ein weiteres Jahr verlängert. Damit geht der Center bereits in seine sechste Spielzeit in Diensten des PENNY DEL-Clubs.

David Stieler wechselte zur Saison 2016-17 von den Fischtown Pinguins aus der DEL2 nach Augsburg. Für die Panther absolvierte er in fünf Spielzeiten 259 Einsätze im deutschen Eishockey-Oberhaus. Dabei stehen für den 180 cm großen und 87 kg schweren Linksschützen 49 Tore und 83 Assists zu Buche. In der Saison 2020-21 war Stieler mit 13 Toren und 33 Punkten sowohl bester Torschütze als auch Topscorer seines Teams. Mit einem Wert von +4 verfügte er zudem über den besten Plus-Minus-Wert aller Angreifer im Kader, was auch seine defensive Verantwortung unterstreicht. In seinen bislang fünf Jahren im Panthertrikot erreichte er dreimal die Playoffs und einmal die Champions Hockey League.