Heute war die Sitzung mit den Behörden und wir können Euch nun genaue Informationen zum Ablauf des Spieltages geben.
Die wichtigste Info zuerst: es wird keine Abendkassen mehr geben. Bitte besorgt Euch die Tickets online unter www.evr.reservix.de oder an unseren Vorverkaufsstellen. Bitte haltet bereits vor dem Einlass die Dokumente zum Nachweis der 3G Regelung bereit und plant aufgrund der Kontrollen etwas mehr Zeit ein.
Wie es in Zeiten der Pandemie so ist, gibt es natürlich einige Dinge zu beachten.

Am morgigen Dienstag entscheidet Bayerns Ministerrat über die von Ministerpräsident Markus Söder angekündigte Neuausrichtung der Coronapolitik im Freistaat. Dabei wird es auch um die Frage gehen, wie viele Zuschauer in Zukunft in Hallensportarten wie Handball oder Eishockey erlaubt sind. Eine Frage, die der Geschäftsführung der Augsburger Panther, deren Saison in vierzehn Tagen startet, unter den Nägeln brennt. Deshalb haben die geschäftsführenden Gesellschafter Lothar Sigl und Maximilian Horber sowie Prokurist Leonardo Conti das Gespräch mit Dr. Fabian Mehring, Parlamentarischer Geschäftsführer der FREIE WÄHLER-Regierungsfraktion im Bayerischen Landtag, gesucht.

KEIN WIRTSCHAFTLICHER BETRIEB MÖGLICH – TEST GEGEN BIETIGHEIM WIRD ZUM GEISTERSPIEL

Wir waren überzeugt, dass es - wie in anderen Bundesländern geschehen - auch im Freistaat Bayern zu spürbaren Erleichterungen bei der Durchführung von Sportveranstaltungen mit länderübergreifendem Charakter kommt. Was sich dann aber bereits in der vergangenen Woche für die bayerischen Interpretationen der Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 10. August 2021 abzeichnete, bestätigte sich am Wochenende mit der endgültigen Veröffentlichung der aus unserer Sicht völlig unzureichenden Änderungen der 13. BayIfSMV (Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung).