Henning Mankell, wurde 1948 im schwedischen Härjedalen (bei Stockholm) geboren. Schon im Alter von 17 Jahren ging er an das Riks Theater und arbeitete bereits ab 1968 als Regisseur und Autor. Mit einer Reise nach Afrika erfüllte er sich 1972 einen Kindheitswunsch. Die Faszination für dieses Land ließ Henning Mankell auch in seiner schwedischen Heimat nicht mehr los.
Seit 1990 widmete er sich den Fällen des Kommissar Wallander die mittlerweile in 15 Sprachen übersetzt wurden und auch in Fernsehen und Kino weltweit erfolgreich sind. Die Hälfte des Jahres verbringt der vielbeschäftigte Schriftsteller, Drehbuchautor und Intendant in Mosambique, wo er seit 1996 das „Teatro Avenida“ in Maputo leitet. Das Theater, mit dem Henning Mankell auch schon auf erfolgreicher Europa-Tournee war, beschäftigt mittlerweile 70 Menschen und bildet Nachwuchstalente aus. Die Begeisterung für Afrika und die damit verbundenen Erfahrungen gaben Stoff für die Afrika-Romane „Der Chronist der Winde“ (dt. 2000) und „Die rote Antilope“ (dt. 2001). In „Tea-Bag“ widmet sich der Schriftsteller erneut den Schwierigkeiten, die ein Großteil der afrikanischen Bevölkerung täglich zu bewältigen hat.
Als einer der international erfolgreichsten Autoren unsere Zeit wurde Henning Mankell mit unzähligen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Deutschen Bücherpreis“ 2003 in der Kategorie „Publikumsliebling des Jahres“.

  1. Henning Mankell | Bestseller Autor Aurufe 233
  2. Henning Mankell – Wikipedia Aurufe 288
  3. Henning Mankell (Englisch) Aurufe 237
0% von 0 Stimmen
Der Feind im Schatten
0% von 0 Stimmen
Der Mann, der lächelte
0% von 0 Stimmen
Die Brandmauer
0% von 0 Stimmen
Die falsche Fährte
0% von 0 Stimmen
Die fünfte Frau
0% von 0 Stimmen
Die italienischen Schuhe
0% von 0 Stimmen
Die Pyramide
0% von 0 Stimmen
Die Rückkehr des Tanzlehrers
0% von 0 Stimmen
Die Wallander Hörspiel-Edition
0% von 0 Stimmen
Vor dem Frost

Tag Cloud

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.