150px aev panther 1318861331Scott Valentine verteidigt auch in der Saison 2018-19 für die Augsburger Panther. Der Vertrag mit dem kanadischen Abwehrspieler wurde um eine Saison verlängert.

Scott Valentine wechselte zur Saison 2016-17 von den Krefeld Pinguinen nach Augsburg. Der Defensivspezialist absolvierte seitdem 99 DEL-Spiele für die Panther. Dabei stehen für den 189 cm großen und 101 kg schweren Linksschützen sieben Tore, 18 Assists und 99 Strafminuten zu Buche. Valentine bewies sich als hart arbeitender und kompromissloser Verteidiger, der zudem einen guten ersten Pass spielen kann.

Diese Vorzüge weiß auch Trainer Mike Stewart zu schätzen: „Scott Valentine ist der Typ Spieler, den du nicht als Gegner haben möchtest. Er spielt immer mit viel Leidenschaft und Begeisterung und gibt jeden Wechsel alles für sein Team. Wir sind froh, dass wir auch kommende Saison auf seine Dienste zählen können."

„Leider konnten wir dieses Jahr als Team unsere Ziele nicht erreichen. Deshalb freue ich mich schon heute auf die nächste Saison, in der wir zusammen viele Dinge besser machen möchten. Es ist verdammt schwer zu sehen, wir anderen Teams jetzt in die schönste Zeit des Jahres starten, während die Saison für uns beendet ist. Aber nächstes Jahr greifen wir mit unseren Fans im Rücken wieder an", so Scott Valentine.

W E R B U N G
L I N K S
Hier könnte ein Link zu ihrer Homepage sein. Für Informationen dazu hier klicken.

Partner von Eisradio