150px aev panther 1318861331Die Panther haben ihre erste Nachverpflichtung der laufenden Spielzeit getätigt. Von den Eispiraten Crimmitschau aus der DEL2 wechselt Torhüter Olivier Roy zum DEL-Club. Der Kanadier ist bereits in Augsburg eingetroffen, wo er einen Vertrag bis Saisonende unterzeichnete.

Der 26-jährige Schlussmann hütete in dieser Saison bislang das Tor in Crimmitschau und verzeichnete in 21 Einsätzen eine Fangquote von 91,5 %. Mit starken Leistungen ist der Linksfänger einer der Garanten für die bisherige gute Saison der Eispiraten in der zweiten deutschen Spielklasse gewesen.

Der Deutschland Cup 2017 rückt in greifbare Nähe. Das renommierte und stets hochkarätig besetzte Vier-Nationen-Turnier findet vom 10. bis 12. November 2017 bereits zum dritten Mal im Curt-Frenzel-Stadion statt, der Heimat der Augsburger Panther. Dabei trifft die deutsche Mannschaft in diesem Jahr auf Titelverteidiger Slowakei, Russland sowie das Team USA.

Nachdem die National Hockey League (NHL) erstmals seit vielen Jahren keine Olympia-Pause einlegen wird und somit alle teilnehmenden Teams auf Spieler zurückgreifen müssen, die in den europäischen Topligen beschäftigt sind, gilt der Deutschland Cup 2017 für alle vier Teams als ultimativer Test für die Winterspiele 2018 in Südkorea. So sagte Bundestrainer Marco Sturm am Rande des Panther-Sieges am vergangenen Freitag nicht umsonst: „Ich erwarte das beste Turnier seit Jahren. Vor allem wegen den Olympischen Spielen ist das Teilnehmerfeld dieses Jahr besonders stark besetzt"

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eishockeyfreunde,

unser 25 Jähriges Jubiläum rückt immer näher. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
Am Samstag den 01.10.2016 ab 12:00 Uhr ist es endlich soweit.

Wir als Eishockey Club freuen uns auf Ihr Kommen.
Um besser planen zu können bitte wir Sie anhand dieses Links ihre Teilnahme zuzusagen.

http://doodle.com/poll/2chfs5zfnnxtcgcw

pdfProgramm1.19 MB

W E R B U N G