Hamburg ots - Kling im Doppelpack! Komisch, spooky, gruftig – Maria Klings erstes Hörbuch für Kinder, »Freddy und Flo gruseln sich vor gar nix!« hält jede Menge lustig-schaurige Unterhaltung parat. Mit viel Witz von Marc-Uwe Kling gelesen, lernen wir in dieser Geschichte zwei mutige Geschwister und ihre skurrilen Nachbarn kennen: einen vegetarischen Vampir, eine aufgeweckte Hexe und einen handwerklich begabten Werwolf [Hörprobe].

Patchwork-Familie trifft sympathisches Gruselkabinett

Als Freddy und Flo in ein neues Haus direkt am Friedhof ziehen, merken sie ziemlich schnell, dass ihre Nachbarn alles andere als normal sind. Sie finden heraus, dass sie sich das Wohngebäude nicht nur mit dem grummeligen Hausverwalter Herrn Wiesel, dem wortkargen Rudi und der schönen Bettina Blütenreich teilen, sondern auch mit einer Hexe, einem Werwolf und einem Vampir! Doch statt schlotternder Knie und klappernder Zähne erwacht bei den Geschwistern die Neugierde auf ihre gruseligen Nachbarn. Sind die am Ende vielleicht doch gar nicht so zum Fürchten?

Humorvoll von Marc-Uwe Kling gelesenes Hörbuch

»Freddy und Flo gruseln sich vor gar nix!« ist eine heiter-unterhaltsame Mischung aus Detektiv- und Gruselgeschichte und wurde von Marc-Uwe Kling äußerst amüsant für das Hörbuch umgesetzt. Rund zweieinhalb Stunden begleitet er die beiden mutigen Protagonisten auf ihrem Nachbarschaftsabenteuer – und zeigt sich begeistert:

„Freddys und Flos gruseliges Abenteuer ist so lustig, dass ich mich ärgern könnte, es nicht selbst geschrieben zu haben.“ – Marc-Uwe Kling

Wer Freddy, Flo und Co. nach dem spannenden Hörerlebnis gerne noch besser kennenlernen möchte, kann auf ihrer Website und ihrem Instagram-Kanal vorbeischauen.

Das Hörbuch ist ab sofort als Download und als CD verfügbar.