Genau vor zehn Jahren begannen Santiano einen Weg, der sie zu einer der erfolgreichsten Bands Deutschlands machen sollte. Mit sechs Nummer−1-Alben in Folge, über 4 Millionen verkauften Tonträgern und gefeierten Konzerttourneen, die zu den größten der Republik zählten, blicken sie heute auf eine atemberaubende Erfolgsgeschichte zurück. Im Jubiläumsjahr nehmen sie ihre Fans noch einmal mit zu allen Stationen ihres bisherigen Schaffens. Mit neuen Versionen ihrer größten Songs, spannenden musikalischen Gästen und einigen brandneuen Stücken, feiern Santiano mit ihrem heute erscheinenden Album “Die Sehnsucht ist mein Steuermann – Das Beste aus 10 Jahren”  ihre zehnjährige Bandgeschichte gemeinsam mit ihren Fans.

Natürlich ziehen sich die Seefahrt, der Drang zur Freiheit und die Schicksalsmacht des Wassers als konsequenter roter Faden durch das gesamte Schaffen von Santiano. Und dennoch ist die Bandbreite der fünf Studioalben immens: Von der Hafenkneipenatmosphäre ihres Erstlingswerks ausgehend wuchs der musikalische Ton gemeinsam mit den Konzertveranstaltungen. Santiano haben der Tradition der Shantys mittels moderner Bearbeitungen neues Leben eingehaucht, und suchten zugleich gemeinsam mit ihren Flensburger Produzenten Elephant Music stetig nach neuen Impulsen und Kooperationen für ihre Musik.

Es war sicher eine Herausforderung, die zehn Jahre auf ein Album zu verdichten, in dem sich alle Facetten dieser Band wiederfinden. Doch „Die Sehnsucht ist mein Steuermann – Das Beste aus 10 Jahren“ schafft genau das und setzt die musikalischen Schwerpunkte dort, wo unzählige Fans ihr Herz für die norddeutsche Band über die Jahre entdeckt haben. Die neuen Versionen und Songs eröffnen zugleich Seiten, die man von Santiano noch nicht gehört hat, und die Aufnahme ihres größten Hits “Santiano” mit Nathan Evans schafft ein weiteres Highlight für jeden Fan dieser Ausnahmekünstler. Nachdem er schon zu einigen Terminen der jüngsten Santiano-Tournee in Deutschland zu Gast war, folgt nun die gemeinsame Version des größten Santiano-Hits.

Zusätzlich wartet das Jubiläumsalbum „Die Sehnsucht ist mein Steuermann – Das Beste aus 10 Jahren“ noch mit vier weiteren neuen Songs auf. In einem davon greift die Band das harte und abenteuerliche Schicksal des „Davy Jones“ auf, bekannt als der fliegende Holländer. Die „Ode an das Meer“ schlägt nachdenkliche Töne zu den großen Fragen des Lebens an und erzählt aus ganz persönlicher Sicht der Musiker, woher sie ihre eigenen Grundsätze nehmen. Und „Durch jeden Sturm“ ist eines dieser ergreifenden Lieder, die in einem liebevollen Arrangement mit Akustikgitarre, Fiddle und einem langsam aufbauenden Orchester mehr Kraft entwickelt, als es mancher Song mit der dreifachen Besetzung vermag. Die Botschaft, mit der Santiano hier ihren Fans musikalisch die Hand ausstrecken: „Zu jeder Zeit, an jedem Ort, auf allen Meeren dieser Erde gilt mein Wort. Wir gehen zusammen durch jeden Sturm.“


Das Album „Die Sehnsucht ist mein Steuermann – Das Beste aus 10 Jahren“ ist ab heute in verschiedenen Formaten, u.a. als Vinyl erhältlich.