Bjarne Ingmar Mädel, 1968 in Hamburg geboren, ist deutscher Schauspieler. Nach dem Schauspielstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam war er fünf Jahre lang Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Seit 2004 erlangte Bjarne Mädel insbesondere große Popularität mit der Figur des Berthold „Ernie“ Heisterkamp in der TV-Sitcom „Stromberg“. Außerdem übernahm er zahlreiche Rollen in namhaften TV-Krimis (u. a. „Tatort“, „Bella Block“) und war im Kino in „Die Könige der Nutzholzgewinnung“ (2005) und „Meine schöne Bescherung“ (2007) zu erleben. Er wohnt derzeit in Berlin. Seine Rolle im Hörspiel „Herr Lehmann“ von Sven Regener ist seine erste Arbeit für den Hörverlag.

Laufzeit
ca. 150 Min.
0% von 0 Stimmen
Das Lied der Sirenen
Powered by Cobalt

Tag Cloud