Laura Gottbergs sechster Fall

Mysteriöse Ereignisse in der Toskana

Gerade einmal drei Tage können die Münchner Kommissarin Laura Gottberg und ihr Freund, Commissario Angelo Guerrini, den ersten gemeinsamen Urlaub unbeschwert genießen. Das noble Ferienressort Il Bosco an der toskanischen Küste scheint der ideale Ort, um sich zu entspannen und dem Alltag zu entkommen. Doch dann stößt Gottberg beim Schwimmen im Meer auf eine Leiche – und selbst wenn sich Guerrini zunächst vehement dagegen wehrt, lässt sich der grausame Fund nicht lange ignorieren. Denn kurze Zeit später ist die Leiche spurlos verschwunden. Genauso spurlos verschwunden wie auch der Nachtwächter des Ressorts, Ernesto Orecchio. Und so wird aus den romantischen Herbstferien der beiden Kommissare schnell eine Art Abenteuerurlaub. Als Privatdetektive fühlen sie den anderen Bewohnern der Residenz auf den Zahn und versuchen die mysteriösen Ereignisse aufzuklären.
Die Stunde der Zikaden ist der Hörbuch-Einstieg in die spannungsgeladene Reihe um die Münchner Kommissarin Laura Gottberg. Doris Wolters zeigt mir ihrer außerordentlichen Lesung, dass sie die Idealbesetzung für die Romane Mayalls ist.

Presse über den Vorgängertitel Hundszeiten (Buchausgabe)

Felicitas Mayall, die einst als Journalistin für die „Süddeutsche Zeitung“ geschrieben hat, beweist, dass die Kombination aus schöner Literatur und Lokalkolorit nicht nur in Ferienregionen von Allgäu bis Ostfriesland, sondern auch in einer Millionenstadt funktionieren kann.

WWW.FOCUS.DE
0% von 0 Stimmen
0% von 0 Stimmen
0% von 0 Stimmen
ca. 375 Min.
5 CD(s)
978-3-89964-384-8
01 Jul 2010
Mehr zu diesem Buch bei folgenden Anbietern

»Die Stunde der Zikaden« finden bei:

Amazon genialokal.de Google Thalia Hugendubel Jokers hoebu.de Medimops booklooker.de
Powered by Cobalt

Tag Cloud