Audiobuch ist einer der größeren Hörbuchverlage Deutschlands mit Sitz in Freiburg und einer für dieses junge Medium beachtlichen Verlagsgeschichte: 1994 gründete Dr. Corinna Zimber, die aus einer Gärtnerfamilie stammt, eine Versandbuchhandlung für Hörbücher gleichen Namens.

Einige Jahre später kam die verlegerische Arbeit hinzu. Am Anfang stand Das antike Rom und seine Umgebung, ein zeitloser Titel, der die heimliche Leidenschaft der Unternehmensgründerin verrät: klassische Archäologie (in diesem Fach hat sie bei Prof. Borbein in Berlin über Die Artemis Versailles promoviert).

Zu den großen Highlights der ersten Jahre zählt das Gespräch von Wolf Gaudlitz mit Elisabeth Mann Borgese, eine kostbare und außergewöhnliche Dokumentation, die über 20.000 Mal verkauft wurde. Zuvor war bereits Hemingways Schnee auf dem Kilimandscharo in der einzigartigen Lesung von Otto Sander erschienen und auch Christian Brückners überwältigende Lesung der Vierzig Tage des Musa Dagh von Franz Werfel (heute als MP3-CDs erhältlich, 782 Min).

Zu Beginn des Jahres 2003 trat als neuer Partner und Gesellschafter Matern Freiherr Marschall von Bieberstein in den Verlag ein. Marschall, der wie Corinna Zimber aus dem Breisgau stammt, hat nach dem Romanistik- und Geschichtsstudium das Verlagshandwerk im Verlag Herder erlernt und war danach 10 Jahre für den internationalen  Wissenschaftsverlag de Gruyter in Berlin tätig.
   
Unterdessen entwickelt sich  das Verlagsprogramm lebendig weiter, so daß mittlerweile rund 400 Titel lieferbar sind. Die Originaltextrechte liegen überwiegend bei den großen Verlagen: Droemer Knaur, S. Fischer, Hanser, Piper, Random House, Rowohlt, Ullstein – um nur einige wenige zu nennen. Jahr für Jahr werden mehrere Hunderttausend CDs ausgeliefert. Neben eigenen Produktionen mit berühmten Sprechern (z. B. Boris Aljinovic, Gerd Andresen, Frank Arnold, Christian Brückner, Andreas Fröhlich, Hubertus Gertzen, Imogen Kogge, Walter Kreye, Eva Mattes, Ulrich Mathes, Franziska Pigulla, Christian Rode, Johannes Steck, Anna Thalbach, Doris Wolters) stehen Übernahmen hervorragender Rundfunkaufnahmen (z.B. Lord Jim von Joseph Conrad in der Lesung von Walter Kreye, ausgezeichnet von der hr 2 Bestenliste) und zahlreiche Hörspiele.

Audiobuch - Der Hörbuchverlag aus Freiburg Hits 133
Audiobuch - Der Hörbuchverlag aus Freiburg
Laufzeit
ca. 400 Min.
0% von 0 Stimmen
Das letzte Königreich
Laufzeit
ca. 78 Min.
0% von 0 Stimmen
Das Wirtshaus der beiden Hexen
Laufzeit
ca. 406 Min.
0% von 0 Stimmen
Das Zeichen des Sieges
Laufzeit
ca. 458 Min.
0% von 0 Stimmen
Die Blutschrift
Laufzeit
ca. 375 Min.
0% von 0 Stimmen
Die Stunde der Zikaden
Laufzeit
ca. 76 Min.
100% von 1 Stimmen
Ein Ehepaar erzählt einen Witz.
Laufzeit
ca. 442 Min.
0% von 0 Stimmen
Nehmt Herrin diesen Kranz
Powered by Cobalt

Tag Cloud

W E R B U N G

Externe Links